Handelsinfo

Eröffnung von Positionen

Klicken Sie auf die gewünschte Schaltfläche "KAUFEN" oder "VERKAUFEN" zum Eröffnen einer Position im Bildschirm der Xtrade Handelsplattform.
Sie müssen das folgende absolvieren abhängig vom ausgewählten Instrument:

Forex Kauf: Wählen Sie die Anzahl der Basiseinheiten/Stückzahl, die Sie Kaufen oder Verkaufen wollen.

Anteile oder Aktien: Wählen Sie die Anzahl der Aktien, die Sie Kaufen oder Verkaufen möchten.

Kontrakte für Indizes: Wählen Sie die Anzahl der Kontrakte, die Sie Kaufen oder Verkaufen möchten, jede Transaktion repräsentiert ein Vielfaches des USD-, EUR- (oder einer anderen Währung) Wertes des Gehandelten.

Kontrakte für Rohstoffe: Wählen Sie die Anzahl der Basiseinheiten/Stückzahlen, die Sie Kaufen oder Verkaufen wollen.

(Fakultativ) Stop-Limit (Schließen bei Gewinnkurs): Geben Sie den Stop-Limit-Betrag ein, bei dem Sie das Instrument kaufen/verkaufen möchten, dies repräsentiert die maximale Höhe des Gewinns, den Sie machen möchten. Der mitgelieferte Standardwert ist normalerweise 1 Pip über/unter Ihrem Kaufs-/Verkaufspreis.

(Fakultativ) Stop-Loss (Schließen bei Verlustrate): Geben Sie den Stop-Loss-Betrag ein, bei dem Sie das Instrument kaufen/verkaufen wollen, dies repräsentiert die maximale Höhe des Gewinns, den Sie auf Ihre ursprüngliche Transaktion machen möchten. Der mitgelieferte Standardwert ist normalerweise 1 Pip unter/über Ihrem Kaufs-/Verkaufspreis. Beachten Sie, dass nach einer günstigen Kursbewegung, manuelles Anpassen dieses Stop-/Limit-Kurses ("Position bearbeiten") sicherstellen kann, dass die Gewinne gesperrt werden.

(Fakultativ) Limit-Orders (Kauf/Verkauf) wenn der Kurs wie folgt ist: Legen Sie Ihren Preis zum Kauf/Verkauf des Instruments fest, wenn oder falls es Ihren angegebenen limitierten Preis erfüllt. Setzen Sie den Limit-Kurs durch Markieren des Kontrollkästchens für Limit (Kaufen/Verkaufen, wenn der Kurs ... ist). Geben Sie den gewünschten Kurs (Vom aktuellen Kurs) ein und klicken Sie auf Kaufen/Verkaufen.

Beispiel zum Eröffnen einer Position: Sie sind angemeldet und zahlten $ 1.000 per Kreditkarte ein:

  • Saldo: $1.000 (Einzahlungen - Auszahlungen + G&L von geschlossenen Positionen).
  • G&L = $ 0 (Gesamtgewinne und -verluste aller offenen Positionen einschließlich Prämie).
  • Verfügbarer Saldo: $1.000 (Saldo + G&L von offenen Positionen - anfänglicher Einschuss).
  • Eigenkapital: $1.000 (Saldo + G&L der offenen Positionen).

13:00 Uhr - Sie drücken auf 'Kaufen' Gold, was bei: (Verkauf $ 1,199.65/Kauf $ 1,200.35) pro Unze gehandelt wird.

Ihre Kriterien:

  • Anzahl der Unzen: 10.
  • Schließen bei Gewinnkurs: $ 1.250.
  • Schließen bei Verlustkurs: $ 1.150.
  • Der gekaufte Gesamtbetrag ist: 10 * $ 1,200.35 = $ 12,003.50

Der zum Halten der Goldposition erforderliche Mindesteinschuss ist 0,3 %. $ 36,01

  • G&L = 0. (In der Regel ist der Spread von Gold 50 - 70 Cent, somit hätten Sie einen G&L von - $ 70).
  • Verfügbarer Saldo nach dem Kauf von Gold ist $ 939,99: $ 1.000 – [$ 12.003,50: 200].
  • Eigenkapital: $ 1.000 ($ 1.000 + $ 0).
  • 14:15 Uhr - Gold springt auf $ 1.250.
  • G&L +$ 496,50: (10 * $ 1.250 - 10 * $ 1.200,35).
  • Eigenkapital $ 1.496,50: ($ 1.000 + $ 496,50).

14:15 Uhr - Ihre Take-Profit-Order wird ausgeführt und die Position wird geschlossen. Sie haben einen Gewinn von $ 496,50 auf die Transaktion gemacht.
Eigenkapital: $ 1.496,50
G&L: 0 (keine offenen Positionen).
Verfügbarer Saldo: $1.496,50

Wenn der Goldkurs um 14.15 Uhr auf $1.150 fällt:
P&L –$503,50: (10*$1.150 – 10*$1.200,35)
Kapital $496,50 ($1.000 - $503,50).
P&L: 0 (keine offenen Positionen).
Verfügbarer Betrag: $496,50.

Der Handel mit CFDs birgt erhebliche Verlustrisiken. Der FX- und CFD-Handel birgt ein hohes Risiko und kann zum Verlust Ihres gesamten investierten Kapitals führen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die zugehörigen Risiken vollständig verstehen.